Dienstleistungen

 

Erwachsenenbildung

 

Sieben Matineen, die zu denken geben.
An sieben Matineen beschäftigen wir uns mit dem Ereignis des Konzils und mit dessen Initiator (der seinerzeit die Fenster öffnete), mit der Liturgiereform und mit dem neuen Kirchenbild, mit Anstössen zur Ökumene und einem neuen Verhältnis der Kirche zur modernen Welt, mit dem Aufbruch der Kirche in der Schweiz und den Impulsen der Synode 72. Wir versprechen Ihnen spannende Vorträge und lebhafte Diskussionen, die Erinnerungen wachrufen und Ihre Hoffnung auf eine zukunftsoffene Kirche stärken werden.

Flyer „Sieben Matineen, die zu denken geben.“ (PDF)